09.11. in Schwarzenberg: Lichterkette als Zeichen gegen Antisemitismus, Rassismus und gestiegene Fremdenfeindlichkeit

80 Jahre nach Drangsal und Vernichtung  jüdischen Lebens in Deutschland wollen auch wir in Schwarzenberg der Reichspogromnachtund ihrer Opfer gedenken und am hinteren Springbrunnen auf der Oberen Schlossstraße am Freitag, den 9. November 2018, um 18.00 Uhr, mittels einer Lichterkette gemeinsam ein Zeichen gegen zunehmenden Antisemitismus, Rassismus und gestiegene Fremdenfeindlichkeit in unseren Tagen setzen.