Kritik an Bautzen-Gipfel

Samstag, 24. September 2016 | Meldungen KV Bautzen, News Bautzen

Als Augenwischerei kritisiert Grünen-Stadtrat Claus Gruhl die Ergebnisse des Bautzen-Gipfels. Auf diesem war am Mittwoch über Konsequenzen nach den gewalttätigen Ausschreitungen in der Innenstadt beraten worden. Neben dem OB und den Stadträten nahmen auch Vertreter der Landespolitik und der Polizei daran teil. „Eine echte Diskussion über das Problem von verfestigten rechtsextremen Strukturen in... Mehr ...


Delegierter für Bundesparteitag in Münster gewählt

Freitag, 23. September 2016 | Meldungen KV Bautzen, Bitzka

Delegierter für Bundesparteitag in Münster gewählt Auf der Kreismitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen, am 19. September in Bischofswerda, wurde Jens Bitzka (Lauta) als Delegierter für die Bundesdelegiertenkonferenz (Bundesparteitag) gewählt. Diana Schieback (Hochkirch) ist Ersatzdelegierte. Beide fahren zum Bundesparteitag, der vom 11. bis 13. November 2016 in Münster... Mehr ...


Jahresbericht Deutsche Einheit: Der Besorgnis müssen Taten folgen

Freitag, 23. September 2016 | News Sächs. Schweiz - Osterzgeb.

Zum heute vorgestellten Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand Deutsche Einheit erklären Monika Lazar, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, und Stephan Kühn, Berichterstatter für den Aufbau Ost: Mehr ...


Bericht zur Demonstration gegen CETA- und TTIP am 17. September in Leipzig.

Freitag, 23. September 2016 | News Sächs. Schweiz - Osterzgeb.

Ein kommentierender Bericht unseres Mitgliedes Dietrich Schildbach zu der Demonstration gegen CETA- und TTIP am 17. September in Leipzig. Mehr ...


GRÜNE: Runder Tisch in Bautzen nichts als Augenwischerei

Donnerstag, 22. September 2016 | Meldungen KV Bautzen, News Bautzen

Dresden.Bautzen. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und der GRÜNE Kreisverband Bautzen kritisieren die Ergebnisse des runden Tisches zu den Geschehnissen in Bautzen und fordern das Problem der verfestigten rechten Strukturen endlich ernst zu nehmen. "Die Ergebnisse sind Augenwischerei. Eine echte Diskussion über das Problem von verfestigten rechtsextremen Strukturen in und um Bautzen hat nicht... Mehr ...


Erklärung der Kommunalpolitischen Konferenz der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag vom 17. September 2016

Sonntag, 18. September 2016 | Meldungen KV Bautzen, News Bautzen

Die gewalttätigen Auseinandersetzungen in Bautzen, die geprägt sind von rechtsextremen, fremdenfeindlichen Einstellungen und Hass gegen Geflüchtete, machen uns wütend. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass sich in Sachsen Rechtsextreme wieder zunehmend organisieren und weit in die Mitte der Gesellschaft hineinwirken. Dem stellen wir uns entschieden entgegen. Wir akzeptieren keine Hetzjagden... Mehr ...


Schadensbeseitigung nach schwerem Unwetter in Großolbersdorf - Ernüchternde Antwort der Staatsregierung auf Anfrage des GRÜNEN Fraktionsvorsitzenden

Samstag, 17. September 2016 | News Erzgebirge

Die Gemeinde Großolbersdorf war am 15. Juni dieses Jahres von einem Unwetter mit äußerst heftigen Regen- und Hagelniederschlägen betroffen, welches massive Schäden im Ort hinterließ. Die Kommune bezifferte den Schaden damals mit 100 000 €, eine Geldsumme, die sie für die Schadensbeseitigung aus eigener Kraft nicht aufbringen kann. Der Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im Sächsischen Landtag,... Mehr ...


"Stadt - Natur" - Fotowettbewerb zur Ausstellung

Samstag, 17. September 2016 | News Zwickau

19 Zwickauer haben sich daran beteiligt. Gewinner ist F. Nötzold. Mehr ...


Anfragen zur "Blauen Donau"

Freitag, 16. September 2016 | Meldungen KV Bautzen, News Hoyerswerda

Die Sanierung der Teerteiche des ehemaligen Lautawerks wurde vor mehr als zehn Jahren abgeschlossen. Altlasten belasten aber immer noch das Grundwasser und Phenol-Gestank liegt im Bereich der "Blauen Donau" in der Luft. Im Kreistag Bautzen hat die Grünen-Kreisrätin Susanne Wittmann-Beschel jetzt eine Anfrage dazu gestartet. Mehr ...


Großdöbschützer im Kreistag

Freitag, 16. September 2016 | Meldungen KV Bautzen, News Bautzen

Dr. Peter M. Jahn-Bresan rückt für Katja Altmann in das Gremium nach. In den Reihen der gemeinsamen Kreistagsfraktion von SPD und Grünen gibt es ein neues Gesicht. Weil die bisherige Grünen-Kreisrätin Katja Altmann aus dem Gremium ausscheidet, nimmt dort künftig Dr. Peter M. Jahn-Bresan aus Großdöbschütz Platz. Auf der jüngsten Sitzung des Kreistags war er als neues Mitglied durch Landrat... Mehr ...