GRÜNE fordern öffentliche Trinkwasserbrunnen und mehr städtische Begrünung: Erfrischendes Trinkwasser an Hitzetagen für Gesundheit unverzichtbar

Sonntag, 25. Juni 2017 | News Erzgebirge

Die sommerlich heißen Tage der letzten Jahre zeigen uns, dass die Klimaänderung künftig allein durch engagierten Klimaschutz nicht vollständig vermieden werden kann - mit weitreichenden Folgen für die menschliche Gesundheit und die Umwelt.  Häufig wird durch heiße Tage, Tropennächte und Hitzeperioden die gesundheitliche Belastungsgrenze für empfindsame Personengruppen, darunter vor allem... Mehr ...


64. Grüner Stammtisch am 4. Juli 2017 in Kamenz

Freitag, 23. Juni 2017 | Meldungen KV Bautzen, Bitzka, News Kamenz

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,am Dienstag, dem 04.07.2017, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 64. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante Italiano La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Als Gast werden wir Jens Bitzka,... Mehr ...


Fahrradfreundliches Riesa?! GRÜNE diskutierten über Radverkehr

Mittwoch, 21. Juni 2017 | News Meißen KV, News Riesa-Großenhain

Bericht zur Fahrradverkehrsveranstaltung der GRÜNEN Landtagsfraktion in Riesa. Mehr ...


Unland-Interview - GRÜNE: Der Finanzminister beweist weniger Einsichtsfähigkeit als ein trotziges Kleinkind - Der einzige, der den Staat an die Wand fährt, ist er

Dienstag, 20. Juni 2017 | News Görlitz

Lippmann: Der wirtschaftliche Erfolg Sachsens hängt maßgeblich davon ab, ob wir ein funktionierendes und leistungsfähiges Staatswesen gewährleisten können Mehr ...


Bundesdelegiertenkonferenz im Juni 2017 in Berlin

Sonntag, 18. Juni 2017 | Meldungen KV Bautzen, Bitzka, News Bautzen, News Kamenz, News Radeberg

Die 41. Bundesdelegiertenkonferenz (BDK) hat vom 16. bis 18. Juni 2017 in Berlin stattgefunden. Auf dem Parteitag haben wir das Wahlprogramm für die Bundestagswahl diskutiert und beschlossen. Jetzt geht es auf in den Wahlkampf! Infos hier: Mehr ...


Lärm am Verkehrssicherheitszentrum in Hohenstein-Ernstthal

Donnerstag, 15. Juni 2017 | News Zwickau

Anfrage an den Landrat zur Kreistagssitzung am 14.Juni 2017 Mehr ...


Wetterwarten-Petition vor Übergabe: Rückführung der Unterschriftenlisten erbeten

Donnerstag, 15. Juni 2017 | News Erzgebirge

Vor einem halben Jahr starteten die erzgebirgischen GRÜNEN eine Petition zum Erhalt der Wetterwarte auf dem Fichtelberg, die nach den Plänen des Deutschen Wetterdienstes ab 2019 nur noch mittels eines automatisierten Messfeldes arbeiten soll. Die GRÜNEN wie auch Experten jedoch haben Zweifel an der Qualität der künftigen Wetterdokumentation und befürchten den Verlust der über einhundertjährigen... Mehr ...


Zukunft der Fichtelberg-Wetterwarte: GRÜNEN-Abgeordneter Kühn sprach in Berlin mit dem Präsidenten des Deutschen Wetterdienstes

Mittwoch, 14. Juni 2017 | News Erzgebirge

Der sächsische Grünen-Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn traf sich am 2. Juni mit dem Präsidenten des Deutschen Wetterdienstes (DWD), Prof. Dr. Adrian, in Berlin. Dabei verwies Prof. Adrian auf die zunehmende Arbeitsverdichtung mit zusätzlichen Arbeitsfeldern bei gleichzeitigem Personalabbau, der den Automatisierungsdruck auf das Beobachtungsnetz erhöhe. In den letzten 10 Jahren fand ein... Mehr ...


SZ Online: Verloren auf dem Elberadweg

Mittwoch, 14. Juni 2017 | News Meißen KV, News Riesa-Großenhain

Ein Artikel über die chaotische Radwegführung an der Riesaer Elbquerung. Link zur SZ Online. Mehr ...


Lausitzstrategie der Kabinette Sachsen und Brandenburg - GRÜNE: Der Berg kreißte und gebar eine Maus

Dienstag, 13. Juni 2017 | News Görlitz

Lippold: 150.000 Euro pro Jahr und die Ernennung von Staatssekretär Mangold zum Ansprechpartner für die Lausitz – das kann doch nicht alles gewesen sein, was Sachsen aus eigener Kraft tun kann und will Mehr ...