Am Samstag, den 27.03., findet wieder die WWF-Earth Hour statt. Zahlreiche Kommunen, Verbände und Privatpersonen weltweit setzen dabei von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz und werden sämtliche Lichter ausschalten. Zum Teilnehmerkreis im Erzgebirge gehört die Große Kreisstadt Aue-Bad Schema, die zu diesem Zweck die Lichter der städtischen Einrichtungen für kurze...

Weiterlesen

Wir unterstützen den Offenen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Schwarzenberg Ruben Gehart.

Pressemitteilung der Agenda Alternativ e.V.:

"In einem offenen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Schwarzenberg, Ruben Gehart, haben verschiedene lokale Akteurinnen und Akteure ihre Sorgen über die Entwicklungen im Bereich des Rechtsextremismus im Erzgebirge zum Ausdruck gebracht. Dabei wird u.a....

Weiterlesen

Gerber: Wir dürfen nicht zulassen, dass extreme Interessensvertreter Keil in Gesellschaft treiben

Wie der für das Erzgebirge zuständige Landtagsabgeordnete Dr. Daniel Gerber der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mitteilt, hinterfragt sein Fraktionskollege Valentin Lippmann mittels einer Kleinen Anfrage die Geschehnisse um die aus dem Ruder gelaufene Kundgebung der Gruppierung "Freie Sachsen" am...

Weiterlesen

Wir suchen eine Assistenz unseres ehrenamtlich arbeitenden Kreisvorstandes (m/w/d) 22 Stunden / Monat

Weiterlesen

Wir gedachten heute in Schwarzenberg der bisher 635 an Corona Verstorbenen im Erzgebirgskreis.

Weiterlesen

Die 23-jährige Kreisrätin Lea Fränzle setzt auf Lösungen für den ländlichen Raum

Die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestagswahlkreis 161 „Mittelsachsen“ haben auf ihrer Nominierungsversammlung am Freitag, dem 19. März 2021, im Freiberger Kinopolis die Freiberger Kreisrätin Lea Fränzle zur Bundestagsdirektkandidatin gewählt. Die angehende Absolventin des Umweltingenieurwesens wurde nach...

Weiterlesen

Auf der gestrigen Mitgliederversammlung (19. März 2021) in Freiberg haben wir als Kreisverband einen Beschluss zum sofortigen Perspektivwechsel in einer komplexen Pandemielage gefasst. Darin fordern wir alle politischen Akteure in Sachsen auf, die aufgrund Ihrer Ämter oder Mandate Verantwortung tragen, sofort ein ganzheitliches und nachhaltiges ...

Weiterlesen

Viele Menschen im Erzgebirgskreis haben in den zurückliegenden Monaten der Pandemie einen lieben Menschen verloren. Sie konnten sich in den meisten Fällen nicht von ihren Angehörigen verabschieden und mussten selbst den Abschied zur Trauerfeier nur im engsten Kreis vollziehen.

Daher laden die GRÜNEN für kommenden Samstag, den 20. März, um 19.00 Uhr, zu einem Gedenken in Form einer Lichterkette...

Weiterlesen