Dieses Jahr dürfen wir besonders viel mitbestimmen: Nach der Wahl des Europaparlaments, der Stadtratswahl, der Kreistagswahl und der Wahl des sächsischen Landtages wird in Coswig am 03. November ein neuer Oberbürgermeister gewählt.

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

am Dienstag, dem 08.10.2019, findet von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr der 10. Grüne Stammtisch in Bautzen statt.

Treffpunkt ist die Trattoria La Piazza (Hohenstr. 16, in 02625 Bautzen). Wir wollen in lockerer Atmosphäre über aktuelle politische Themen in der Region diskutieren.

Als Gast werden wir Lukas Mosler, Schatzmeister von...

Weiterlesen

Die Fraktion Grüne/SPD bezieht Stellung zur Ablehnung des Mandatsverzichts Christine Schurigs durch die Mehrheit der CDU und AfD im Kreistag Meissen:

Weiterlesen

„Der Widerspruch des Landrats und die Einberufung einer Sondersitzung am 2. Oktober ist folgerichtig. Das Bündnis aus CDU und AfD hat somit nicht nur bestehendes Recht gebeugt, sondern auch den Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern die Kosten einer vollkommen unnötigen Kreistagssitzung auferlegt.“ so Eva Oehmichen, die Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne / SPD im Kreistag Meißen.

Weiterlesen

 

Die Mitgliederversammlung vom Ortsverband Bautzen fand am 16.09.2019 in Bautzen statt.

Um in Zukunft nicht nur für die Stadt Bautzen sondern auch für andere Städte und Gemeinden besser in Bezug auf grüne Themen reagieren zu können wurde in der Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, den OV Bautzen in RG Bautzen/Budyšin zu ändern. Dabei war uns auch wichtig neben dem deutschen Namen auch...

Weiterlesen

Die Kreismitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen-Budyšin hat am 17.09.2019 in Schwarzkollm turnusgemäß einen neuen Kreisvorstand gewählt:

Kreisvorsitzende Susann Kolba (Wohnort Lauta, 41 Jahre)
Kreisvorsitzender Jens Bitzka (Wohnort Lauta, 48 Jahre)
Schatzmeister Lukas Mosler (Wohnort Hoyerswerda, 22 Jahre)
Beisitzerin Katrin Kunath (Wohnort Schwepnitz, 38 Jahre)
Beisitzer Andreas von...

Weiterlesen

„Neue Hortplätze sollten generell in der Nähe der Schulen geschaffen werden", so Rolf Daehne, Vorsitzender der Radeberger GRÜNEN

Leider ist das für die Kinder der Heideschule in den kommenden Jahren noch nicht gesichert. Denn wie jetzt eine Anfrage der GRÜNEN an die Kreisverwaltung belegt, ist die Planung für einen Hort in der mehr als 1km entfernten Kolpingschule immer noch nicht vom Tisch.

Dieser...

Weiterlesen

Nachdem Dr. Matthias Rößler im Landtagswahlkampf versprochen hat, sich für den Erhalt des Spitzgrundwäldchens einzusetzten hat die Bürgerinitiative im Spitzgrund zusammen mit engagierten Stadträten von Grünen und der Coswiger Bürgerliste einen offenen Brief verfasst.

Weiterlesen