Car-Sharing in Zwickau

Nun ist unsere Stadt auch Car-Sharing-Standort. Heute eröffnete teilAuto seine Präsenz in Zwickau.

Eröffnung mit unserer Oberbürgermeisterin Constance Arndt und Kathleen Kuhfuß vor „Mr. Cornfill“

Zwickau entwickelt sich! Bereits seit ein paar Monaten bereichert der Unverpackt-Laden „Mr. Cornfill“ (nur wenige Häuser neben dem Grünen Bürgerbüro) unsere Stadt. Dort gibt es viele Leckereien und Lebensmittelbedarf für den Alltag, und dies ohne Verpackungsmüll!
Zu dieser großartigen Neuerung in Zwickau ist nun heute eine weitere hinzugekommen: Car-Sharing! Dank des Engagements einer kleinen Initiative Zwickauer Bürger*innen (darunter auch ein Grüner ...) und Dank der Aufgeschlossenheit und des Engagements auf Seiten der Wirtschaftsförderung (eigentlich: Amt für Wirtschaftsförderung) sowie des Ordnungsamtes konnte die ostdeutsche Car-Sharing-Firma teilAuto nach Zwickau geholt werden. Nunmehr stehen teilAuto-Kund*innen an drei Stellplätzen je ein Fahrzeug zur Verfügung: am Bahnhof (obere Bahnhofstraße), am Neumarkt (genauer: Moritz-/ Leipziger Straße) sowie in der Walter-Rathenau-/ Clara-Zetkin-Straße. Informationen gibt es bei „Mr. Cornfill“ oder bei der Bürgerinitiative (www.AutoteilenZwickau.de) oder direkt bei www.teilAuto.net.

Wir als Grüne freuen uns ganz besonders über dieses bürgerschaftliche Engagement, welches unsere schöne Stadt zu einem noch lebenswerteren Ort macht.