Danke an alle Wählerinnen und Wähler

Die erzgebirgischen GRÜNEN danken all denjenigen Wählerinnen und Wählern im Kreisgebiet ganz herzliich, die mit ihrer Stimmabgabe ein Zeichen für soziale Gerechtigkeit, Ökologie, Klimaschutz sowie gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus gesetzt haben. Ihnen verdanken wir unter anderem 25.840 Stimmen, die uns dazu verholfen haben, dass wir im Kreistag künftig mit 5 Mandatsträgern arbeiten können und damit auch Fraktionsstatus errungen haben.

Weiterhin wurde es durch Stimmzugewinne möglich, dass wir in den Städten Zschopau und Schwarzenberg nunmehr mit zwei Stadträten, in Annaberg-Buchholz, Marienberg und in Jöhstadt mit je einem Stadtrat vertreten sind. Neu hinzugekommen ist auch ein GRÜNES Gemeinderatsmandat in Drebach.
Wir versichern Ihnen, dass wir unserer Wählerauftrag ernst nehmen und uns weiterhin darum bemühen, dass die Heimtat GRÜN bleibt.

 

Ulrike Kahl & Uwe Kaettniß

Kreisvorsitzende der Erzgebirgs-GRÜNEN