Earth Hour - Eine Stunde für Umwelt- und Klimaschutz

Am Samstag, den 27.03., findet wieder die WWF-Earth Hour statt. Zahlreiche Kommunen, Verbände und Privatpersonen weltweit setzen dabei von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz und werden sämtliche Lichter ausschalten. Zum Teilnehmerkreis im Erzgebirge gehört die Große Kreisstadt Aue-Bad Schema, die zu diesem Zweck die Lichter der städtischen Einrichtungen für kurze Zeit ausschalten wird. Wir rufen alle Erzgebirger auf es Aue-Bad Schlema gleichzutun und für eine Stunde die Lichter zu löschen. wwf.de/earth-hour