BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN begrüßen die Aktivitäten zum Erhalt erzgebirgischer Moore

Das letzte Jahr hat vielen deutlich vor Augen geführt, dass der Mensch auch im Erzgebirge die natürlichen Ressourcen überstrapaziert hat und nun an einem Wendepunkt angekommen ist. Der trockene Sommer im letzten Jahr ließ selbst Brunnen der Häuser am Erzgebirgskamm versiegen. Umso wichtiger gestaltet sich der Schutz der verbliebenen Moore am Erzgebirgskamm, so wie er vom Staatsbetrieb Sachsenforst und durch unterschiedliche Akteure im erzgebirgischen Naturschutz umgesetzt wird.

BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN begrüßen die Aktivitäten zum Erhalt erzgebirgischer Moore: 

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.wald.sachsen.de/moorevital-2018-fortgesetzter-moorschutz-im-erzgebirge-8481.html