In der kommenden Woche, am Mittwoch, den 17. Juli, wird der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir das Erzgebirge besuchen.

Der Bundespolitiker, der den Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Bundestag leitet, wird mit der Schmalspurbahn bis nach Neudorf fahren und bei der Firma HUSS einen Einblick in die Räucherkerzchen-Herstellung bekommen. 

Im Gehöft der Schauwerkstatt des...

Weiterlesen

Der CDU Landtagsabgeordnete und Direktkandidat der Region Riesa für den Landtag, Geert Mackenroth, bezeichnet im Interview eine Wiederinbetriebnahme der Zugverbindung zwischen Döbeln und Meißen als verbrennen von Steuergeld und einen Schildbürgerstreich. Früher nannte man dies DASEINSVORSORGE. Soviel zum Thema Förderung des ländlichen Raums und den "Wir haben verstanden" Slogans der CDU nach den...

Weiterlesen

Wie schon im Vorfeld bekannt geworden, favorisiert der VVO und der Landkreis Meißen beim Ausbau des Zugverkehrs in der Region Riesa / Döbel / Nossen nicht die Wiederinbetriebnahme der Strecke Döbeln - Nossen - Meißen für den Personennahverkehr, sondern einen S-BAhn Anschluß im Halbstundentakt von Riesa nach Dresden.

Weiterlesen

Am 1. September entscheidet sich die Zukunft Sachsens. Ob wir das Land mit Mut, Zusammenhalt und Menschlichkeit erneuern können oder ob Angst, Hass und Ausgrenzung regieren werden, liegt in deiner Hand. Ein weltoffenes, ökologisches und gerechtes Sachsen gibt es nur mit starken GRÜNEN.

Auf deine Stimme kommt es an:  AM 1. SEPTEMBER – GRÜN!

Weiterlesen

Es ist geschafft! BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Erzgebirge freuen sich riesig über den Welterbe-Titel für die Montanregion Erzgebirge und gratulieren allen Kommunen, Vereinen und Initiativen, die sich dafür stark gemacht haben. „Jetzt gilt es, den Titel so zu nutzen, dass die einzigartige Vielfalt an montanhistorischen Denkmalen Gäste aus aller Welt ins Erzgebirge lockt und den sanften Tourismus...

Weiterlesen

Dresden. Zum Beschluss des UNESCO-Welterbekomitees zur Anerkennung des Welterbe-Status für die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři auf seiner Sitzung heute (06.07.2019) in Baku (Aserbaidschan), erklärt Dr. Claudia Maicher, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: 

"Herzlichen Glückwunsch, Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři! Das ist ein wunderbarer...

Weiterlesen

Heute haben unsere Spitzenkandidaten der Landesliste Katja Meier und Wolfram Günther in Dresden die Plakate der Landespartei vorgestellt. 

Ich habe auch ein Wahlplakat, hier ist es. 

 

Weiterlesen

Es sind ja immer nur ein paar Bäume. Und die Maßnahme ist alternativlos. Irgendwie muss man ja bauen. Bauen ist wichtig. Wichtiger als ein paar Bäume, ein paar Mieter, ein paar Umweltschützer und ein paar Tiere. Muss das so sein?

Weiterlesen

Zu der heutigen Kreistagssitzung des Erzgebirges mit der Vorlage den Ausschuss für Finanzen zu vergrößern, um dem NPD-Kreitstagsmitglied Stefan Hartung einen Sitz zu geben, äußert sich der sächsische Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn wie folgt: 

"Es ist absurd, dass die Satzung des Kreistages auf Wunsch einer Person geändert wird, die 13 Mal namentlich im aktuellen Bericht des...

Weiterlesen

Am heutigen Nachmittag stimmten CDU, Linke und Freie Wähler für eine Satzungsänderung im Kreistag des Erzgebirgskreises, mithilfe derer der Finanzausschuss vergrößert werden soll und so dem NPD-Mitglied Stefan Hartung ein Sitz im Ausschuss ermöglicht wird.

"CDU, Linke und Freie Wähler betreiben, trotz zahlreicher Appelle, einen Kniefall vor Anti-Demokraten. Diese erschreckende Haltungslosigkeit...

Weiterlesen