Unser Coswiger Grünen Stadtrat Thomas Werner Neubauer fordert eine Untersuchung der großflächigen Rodungen im Spitzgrund - nicht nur Altbäume sind verschwunden, sondern ein ganmzer Lebensraum wurde wegplaniert

Hier der SZ Bericht:

Weiterlesen

MdL Zschocke & MdB Kühn appellieren an den Siemens-Vorstand: Gehen Sie auf die Beschäftigten Ihres Standorts, auf die verantwortlichen Akteure in Gewerkschaften, Politik und Verbänden in der Region zu.

 

Weiterlesen

Diese findet am Donnerstag, den 25. Januar 2017 um 19.00 Uhr in

Meißen im GRÜNEN LADEN, Gerbergasse 19 statt.

 

Schwerpunkt unserer 1. MV 2018 ist im Besondere alles rund um unseren kommenden Bundesparteitag Ende Januar in Hannover & wie immer ein Ausblick auf kommende Aktionen & Veranstaltungen im Kreis Meißen.

 

Weiterlesen

 

Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt! Wir haben die Massentierhaltung satt! Wir haben eine Agrarpolitik satt, die unsere Gesundheit und die Umwelt zerstört! Darum gehen wir am 20. Januar mit einem großen grünen Block und einem Themenwagen auf die Straße. Schließ Dich uns an.

Weiterlesen

Der Eröffnungstermin des dritten Ausstellungsteils der Gedenkstätte Bautzen zur NS-Geschichte der Haftanstalten Bautzen I und II ist weiter ungewiss. Das ist das Ergebnis einer kleinen Anfrage von Claudia Maicher, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag. Der ursprüngliche Eröffnungstermin war bereits um ein Jahr auf den 27. Januar 2018, den Tag des...

Weiterlesen

Zur Austragung des Ski-Weltcups in den vergangenen Tagen in Dresden äußert sich Ulrike Kahl, Kreisrätin und Kreisvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN folgendermaßen:

 „Einen Wintersport-Weltcup in der sächsischen Landeshauptstadt durchzuführen, ist ökologisch wie ökonomisch nicht zu rechtfertigen, da es dem zwingenden Gebot der Nachhaltigkeit zuwider läuft, zumal das Sport-Event zur Hälfte mit...

Weiterlesen

Geht es nach den ursprünglichen Planungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD), dann ist für die Fichtelberg-Wetterwarte das letzte „bemannte“ Jahr angebrochen. Ab Januar 2019 gäbe es auf Sachsens höchstem Gipfel dann kein Personal mehr für die Wetterdatenerfassung,  statt dessen müssten automatisierte Geräte voll diesen Dienst übernehmen.

Allerdings gibt es bis zum heutigen Tag  für die...

Weiterlesen

1997 erklärte die UNESCO das Gebiet von der Lutherstadt Wittenberg in Sachsen-Anhalt bis Tesperhude in Schleswig-Holstein zum länderübergreifenden Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“. Es erstreckt sich etwa 400 Kilometer entlang der Mittelelbe. Das fünf Bundesländer übergreifende Auenschutzsystem ist damit einzigartig. Diese Anerkennung endet allerdings abrupt an der sächsischen Grenze.

Weiterlesen

Zum 03.02.2018 beginnt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit Mathias Weilandt ein neuer Landesgeschäftsführer seine Arbeit.

 

Der 35-jährige Volljurist, Vater von 2 Kindern, kommt aus der Verwaltung des Freistaates Sachsen und war dort zuletzt als Leiter der Justizvollzugsanstalt Zeithain mit circa 160 Bediensteten tätig.

Weiterlesen

am Mittwoch, den 24. Januar 2018 findet um 19:00 Uhr unsere Mitgliederversammlung in Zwickau, Innere Schneeberger Str. 16, im grünen Bürgerbüro statt.

Dazu sind alle herzlich eingeladen!

Weiterlesen